Der “Fusselring”. 35 Meter Carreraschiene !!
Nur eine Bahn war den Mitgliedern vom Raceway-Park e.V. nicht genug. Abwechslung musste her. Also wurde eine Strecke für Carreraschiene entworfen und in monatelanger Arbeit aufgebaut. Es hat sich gelohnt !  -  Ein Prachtstück ist entstanden, welches sogar Skeptiker der Plastikschiene an den Fahrerstand lockt. 6 Spuren und 35 Meter Fahrspaß ! Im Gegensatz zur puren Rennstrecke “Dicke Berta 2.0” wurde hier auch für das Auge gebaut. Landschaften, Figuren und sonstige Deko schmücken hier den Innenraum der Bahn. Die Zeitmessung erfolgt über eine Bepfe Zeitmessung und wird mittels mehrerer Bildschirme an die Fahrer und Zuschauer übertragen. Den Bahnstrom liefern 6 stufenlos regelbare Netzgeräte mit jeweils 5 Ampere.
Diese Homepage wurde erstellt, weils nötig war !
Streckenlayout
Fusselring (anklicken für Panorama-Slideshow)